Mayones Guitars

Die Gitarrenbauer aus Danzig haben seit der Gründung 1982 eine beachtliche Entwicklung vollzogen. Was mit zwei Freunden in einer Garage begann ist heute eine weltweit bekannte Marke für äußerst hochwertige Gitarren. Mit Know-How und Leidenschaft werden die Stücke in 100% Handarbeit gefertigt, wobei das Garagen-Provisorium bald durch eine gut ausgestatteten Werkstatt ersetzt wurde. Hier trifft modernes Equipment auf geduldige Präzision in der Detailarbeit, um dem Sound Raum zu geben und zur perfekten Akustik auch die passende Optik zu liefern.

Mit viel Erfahrung und professioneller Hingabe fertigt der Familienbetrieb herausragende E-Gitarren, Halbresonanz- (Halbakustik-) und (E-)Bassgitarren. Die Ergebnisse beeindrucken nicht nur durch ihre handwerkliche Spitzenqualität bei der Liason von edlem Holz mit Metallelementen, sondern auch durch den überwältigenden Klang. In Zusammenarbeit mit professionellen Musikern wie John Browne (Monuments) oder Ruud Jolie (Within Temptation) konnte Mayones die Gitarren-Serien Regius, Setius, Duvell, Legend, Vidius, Maestro, Virtuoso und Djentleman in der Szene bereits als klassische Marken etablieren, wobei neben dem 6-Saiten-Standard auch 7-saitige Versionen erhältlich sind. Die Bass-Edition umfasst die für ihren bodenerschütternden Sound berüchtigten Namen Jabba, Caledonius, Comodous, Patriot, Prestige, Slogan und Victorious mit je 4 bis 6 Saiten. Das Programm von Mayones umfasst dabei Instrumente für alle Genres – stets auch im passenden besonderen Look.

Nachdem zunächst vorwiegend nordeuropäische Musiker die Marke bekannt gemacht haben, schwören längst auch internationale Guitar Heros und Rockstars wie Wes Borland von den US-Nu-Metallern Limp Bitzkit oder der Brite Greg Mackintosh (Paradise Lost) auf Mayones Guitars. Deutschland ist in der Riege der offiziellen Mayones-Profis unter anderem mit dem Polen Paweł Mąciwoda vertreten, der seit 2003 den Bass bei den Hannoveraner Scorpions spielt – und zwar ein Prestige-5 Modell.
Zum 35-jährigen Jubiläum der Gitarrenbaufirma hat Mayones 2017 eine Geburtstagsserie aufgelegt, die einige verschiedene Sondereditionen an Regius-Gitarren sowie ein Patriot-Bass Sondermodell umfasst. Doch schon die „normalen“ Mayones Guitars lassen an Eleganz und Potenz keine Wünsche offen – zumal auch alle Modelle auf spezielle Kundenwünsche customized werden können – sei es individuelle Korpus-Materialien, Tonabnehmer, Griffbretteinlagen oder besondere Designs.


ProMusicTools als offizieller Mayones Stützpunkt bietet das exclusive Custom Order Programm Made In Danzig, Polen.